Gutes tun zur Weihnachtszeit: Das Stuttgarter Kinderschutz-Zentrum

Convensis wünscht einen erholsamen ersten Advent! Wie jedes Jahr möchten wir die Vorweihnachtszeit aber auch dazu nutzen, um gemeinnützige Organisationen vorzustellen und zu unterstützen. Das Stuttgarter Kinderschutz-Zentrum macht zum ersten Advent den Beginn.

– von Andreas Eisfeld –

Das Stuttgarter Kinderschutz-Zentrum ist eine Beratungsstelle für alle Fragen rund um das Wohl von Kindern und Jugendlichen – typische Felder sind Fälle von körperlicher und psychischer Gewalt, Vernachlässigung oder sexuelle Übergriffe. Das Kinderschutz-Zentrum ist wichtige Anlaufstelle für betroffene Kinder und Jugendliche, Eltern und weitere Bezugspersonen und gibt Hilfestellung bei der gemeinsamen Suche nach einer Lösung. Zusätzlich wurden zahlreiche Projekte zur Prävention und Vorsorge ins Leben gerufen.

Der Leistungsumfang ist groß – daher ist die Einrichtung auf Unterstützung angewiesen, die in vielfältiger Form möglich ist: Ehrenamtliche Helfer können beispielsweise bei der Hausaufgabenbetreuung Wissen vermitteln oder Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Dadurch wird sichergestellt, dass finanzielle Mittel der eigentlichen Kinderschutz-Arbeit zugutekommen. Aber auch Geld- und Sachspenden von Privatpersonen, Vereinen und Clubs sind gerne gesehen und leisten wichtige Hilfe zum Wohl von betroffenen Kindern und Jugendlichen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur einfachen Online-Spende finden Sie hier.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.