Luxus in Las Vegas

Anfang Juni ist das Mekka der Nord- und Südamerikanischen Luxusgüterindustrie in Las Vegas. Es wird gespielt, es ist laut, es ist bunt. Und gleichzeitig finden an unterschiedlichen Hotelstandorten parallel mehrere Messen statt. Prestige, Luxury, JCK, Swiss Watch by JCK oder auch die Couture.

Der INHORGENTA MUNICH Gemeinschaftsstand auf der Couture 2013 in Las Vegas.

Ein Konzept, wie es wohl weltweit einzigartig ist und wohl auch nur hier funktionieren kann. In diesem Jahr waren wieder einmal viele Kunden aus den USA und Kanada, aber auch sehr viele Juweliere und Luxushändler aus Südamerika vor Ort. Die Branche aus Amerika trifft sich hier! Und der Geschmack – ist amerikanisch.

Jacques Branellec (CEO Jewelmer), Melissa Frye (Top Model of the World 2004) und Prof. Dr. Stefan Hencke (CEO Convensis Group) (v.l.) bei der Verleihung des Couture Awards.

Teilweise verspielt, grell, verrückt und bunt, andererseits aber auch klassisch mit extrem vielen Diamanten, beim Schmuck als auch bei den Uhren. In Europa oder anderen Märkten wären viele ausgestellten Produkte nicht verkaufbar. Aber das ist ja auch gerade so schön, Individualismus in allen Bereichen und allen Standorten auf der Welt.

Eindrücke von der 22. JCK Show in Las Vegas.

Prof. Dr. Stefan Hencke ist Inhaber und Geschäftsführer der Convensis Group.

 

Please follow and like us: