Vom Hype zum Social-Media-Shitstorm

dsc_0703Der Traum einer jeden Kommunikations-agentur – ein recht profanes Produkt mithilfe einer begeisternden Social-Media-Kampagne in ein absolutes Musthave zu verwandeln. Ein beliebtes Mittel, um Begehrlichkeiten zu wecken, ist die „Limited Edition“. Im Idealfall reißen einem dann die Fans die limitierte Stückzahl aus den Händen. Vom Hype zum Social-Media-Shitstorm weiterlesen

PR-Instrument Messe – Wo Menschen sich nachhaltig vernetzen

basel1PR ist ein persönliches Geschäft zwischen Menschen. Das wird es – trotz der Verlagerung vieler Kommunikations- wege in den digitalen Raum – immer bleiben. Dass der individuelle Austausch zwischen relevanten Stakeholdern in diesem Zusammenhang von großer Bedeutung ist, liegt auf der Hand. Da es Fachmessen sind, die bedeutende Vertreter einzelner Branchen regelmäßig zusammenführen, sind sie eines der wichtigsten Instrumente der PR, insbesondere der Produkt-PR. PR-Instrument Messe – Wo Menschen sich nachhaltig vernetzen weiterlesen

Geburtstagswochenende oder Psychologie in der PR?

Aha, ich werde also manipuliert…

Da ist er, der eine besondere Tag im Jahr, an dem ich und andere eigentlich feiern sollten, dass ich auf dieser Welt Fuß fassen durfte. Mein Geburtstag!

Die harte Realität vs. Geburtstagstraum

Schön hatte ich ihn mir ausgemalt, ein entspanntes Frühstück mit meiner Familie, ein toller Tag mit spannenden Aktivitäten, viel Spaß und natürlich: mit vielen Geschenken! Die Realität sah dann leider doch etwas weniger spannend aus und das Frühstück war auch mehr reingeschlungen, als entspannt verköstigt. Um acht Uhr in der Frühe klopfte es an der Tür und meine Kommilitonin Almut brachte die Realität ins Haus. Das rücksichtsvolle Klopfen konnte nicht darüber hinwegtäuschen, dass  an diesem Wochenende die harte Realität aus meinem – freiwillig ausgesuchten – PR-Wahlpflichtkurs an der FH befand.

–  Ein Gastbeitrag von Saskia Schäfer und Almut Wardin –

Geburtstagswochenende oder Psychologie in der PR? weiterlesen

Content Marketing Teil 3: Scompler, das Multi-Talent

marketing-board-strategyIn meinem letzten Beitrag habe ich im Zuge der Suche nach einer Content-Marketing-Lösung die Projektplanungs- software Scompler vorgestellt. Die Applikation trumpft mit der Einbindung aller Stationen des strategischen und operativen Content Marketings auf. Heute setze ich meine Analyse fort und gehe auf die Content-Erstellung und restlichen Stärken von Scompler ein. Content Marketing Teil 3: Scompler, das Multi-Talent weiterlesen

Content Marketing Teil 2: Einblicke in Scompler

blog2In meinem letzten Beitrag habe ich fünf Beiträge von Influencern unserer Branche zum Thema Content Marketing vorgestellt. Die Diskussion um die Bedeutung und den Sinn dieser Methode war in allen Kommunikationsdisziplinen äußerst spannend zu verfolgen, mit vielen lehrreichen, aber auch kritischen Beiträgen. Letztendlich aber basieren alle Content-Marketing-Erfolge auf einer stichhaltigen Strategie. Wie diese Strategie zentral in einer Anwendung geplant, gesteuert und umgesetzt werden kann, stelle ich diese Woche anhand des Programms Scompler vor. Content Marketing Teil 2: Einblicke in Scompler weiterlesen

auto motor und sport Kongress 2016 „Mobilität der Zukunft“

blog1„Erfrischt und gestärkt vom Frühstück mache ich mich auf den Weg zum Geschäftstermin in München. Ich öffne mein Auto mit dem Smartphone, steige ein. Sobald ich die Autobahn erreicht habe, lehne ich mich zurück, überlasse das Fahren meinem Auto und bereite mich auf meinen Geschäftstermin vor. auto motor und sport Kongress 2016 „Mobilität der Zukunft“ weiterlesen

Mit Farbe und Stil zum Ziel

Jedes Jahr ist die Veranstaltung „Farb- und Stilberatung“ fester Bestandteil unserer Persönlichkeitsentwicklung im Rahmen der PR-Ausbildung. Warum uns das so wichtig ist? Mal abgesehen davon, dass es einfach Spaß macht, sich mit Farben und Kleidungsstilen zu beschäftigen, gibt es dafür zwei relevante Gründe: Mit Farbe und Stil zum Ziel weiterlesen

Content Marketing Teil 1: Und täglich grüßt das Murmeltier – die Diskussion um Content Marketing

1Schon vor einiger Zeit entbrannte zum Thema Content Marketing eine Debatte in der Kommunikationsbranche, mit prominenten Beispielen auf W & V, über dessen Definition und Nutzen. Es ging deutlich hervor, dass nicht mal die Experten sich darüber einig sind, was es mit Content Marketing auf sich hat. Viele Akteure und Experten aus den Bereichen Marketing, Werbung und PR haben zu dem Thema ihre Meinung kundgetan und für den Sinn – oder Unsinn – des Ganzen argumentiert. Content Marketing Teil 1: Und täglich grüßt das Murmeltier – die Diskussion um Content Marketing weiterlesen

Vereinbarkeit von Pflege und Beruf – Ausbildung zum betrieblichen Pflegelotsen

pflegelotseWir haben jetzt zwei. Pflegelotsen. Was ist das denn, bitteschön?! Das haben wir uns auch gefragt, recherchiert und direkt zwei Mitarbeiter dazu angemeldet, als wir von der Ausbildung zum betrieblichen Pflegelotsen erfahren haben. Denn dass die Pflege einen immer wichtigeren Aspekt in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ausmacht, ist kein Geheimnis mehr. Vereinbarkeit von Pflege und Beruf – Ausbildung zum betrieblichen Pflegelotsen weiterlesen